Holger Grünwedel

Holger Grünwedel

Themen, Meinungen, Informationen

Bürgerentscheid zum Kardinal Faulhaber Platz 2017

Am 2. Juli findet der Bürgerentscheid zum Kardinal Faulhaber Platz statt. Die bisherige Auseinandersetzung, ging vorrangig um Parkplätze und der vom Ratsbegehren favorisierten Tiefgarage. Themen wie Mikroklima und Feinstaub spielten auch ein Rolle, dem stellten beide eine Begrünung in ihren jeweiligen Konzepten in den Mittelpunkt. Was leider kaum eine Rolle mehr spielte ist die Bebauung. Dabei ist es gerade diese, die einer besseren Luftverwirbelung im Wege steht. Auch schränkt man die weitere Gestaltung und Planung der Stadt weiteren Raum. Wer weis wie  in 20 -30 Jahren unsere Mobilität aussieht. Die Elektormobilität kommt geanuso sicher, wie die selbstfahrenden Fahrzeuge und die Digitalisierung steht gerade vor einem großen Sprung, wie uns die Diskussion zu Industrie 4.0 zeigt. Die ersten selbstfahrenden Busse werden in Städten erpropt. Es zeichnet sich ab, dass wir gerade einen großen Wandel erleben. Das induviduelle Auto könnte ebenso Geschichte werden wie eine Straßenbahn. Die Entwicklung geht sehr schnell, Parkplätze oder Straßenbahn braucht dann keiner mehr. Dafür aber Lademöglichkeiten, Sammelplätze für die öffentlichen selbstfahrenden Fahrzeuge und natürlich die Vernetzung sowie die Energiefrage. Die Mobilität wird sich radikal verändern. Wartezeiten auf einem Bus oder Straßenbahn wird dann ebenso der Vergangenheit angehören, wie das suchen nach einem Parkplatz. Diese Zukunftvision fehlt mir bei   beiden Vorschlägen.