Holger Grünwedel

Holger Grünwedel

Themen, Meinungen, Informationen

Es tut sich was am Würzburger Hauptbahnhof

Informationsveranstaltung von Freien Wählern und Würzburger Liste Der Würzburger Hauptbahnhof ist die Visitenkarte der Stadt Würzburg und bedarf einer dringenden Sanierung. Schon seit Jahrzehnten wird geplant und verworfen, gestritten und diskutiert, doch passiert ist wenig. Nun saniert die Bahn AG ihre Bahnsteige und die Stadt Würzburg will die Pavillions sanieren. Doch das ist den Freien… (weiterlesen)

DFG-VK Gründung Würzburg – Der Frieden ist gefährdet wie schon lange nicht mehr

    In Würzburg hat sich auch aufgrund der aktuellen Weltlage, die DFG-VK (Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegner*Innen) im Beisein des Landesgeschäftsführer Thomas Rödl gegründet, sie war vor über 25 Jahren in Würzburg aktiv. Die DFG-VK wird in Zukunft von den SprecherInnen Martina Jäger, Martin Brunner und dem Schatzmeister Holger Grünwedel in Würzburg vertreten. Auf ihrer Gründungsversammlung… (weiterlesen)

Griechenland

Stimmung in Griechenland 2015 Bericht abseits des Mainstream Als ich im Mai dieses Jahres in Griechenland war, gab es eine Stimmung von Hoffnung auf eine Lösung der Krise. Was jedoch immer wieder bei Gesprächen auffiel, war die Unkenntnis über die Mitgliedschaft Griechenland in der EU und im Euro. Schon bei meinem Besuch 2014 wollten die… (weiterlesen)

Der öffentliche Nahverkehr in Würzburg heute und morgen

Eine Veranstaltung mit dem Geschäftsführer der WVV Auf Einladung der Interessengemeinschaft der Würzburger Straßenbahn, WÜ 21 und des Demokratischen Bürgerverein Heidingsfeld, referierte der Geschäftsführer der WVV Thomas Schäfer über die Zukunft des öffentlichen Nahverkehr in Würzburg. Die Begrüssung und Diskussionsleitung führte Eckard W. K. Beck vom Demokratischen Bürgerverein Heidingsfeld. Thomas Schäfer ging auf die neuen… (weiterlesen)